clinsol-logo
 
click here to print  

 

 

 

 

Datenschutzerklärung

 

Allgemeines

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. im Kontaktformular oder bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

ClinSol GmbH & Co. KG
Kantstraße 26
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 – 730416-0
E-Mail: info@clin-sol.com

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten als Benutzer-Logfiles ohne Personenbezug zur Aufrechterhaltung des ordentlichen technischen Betriebs der Webseiten - wie z.B. der Nachvollziehbarkeit bei Angriffen, dem Debugging von Scripten sowie der Qualitätssicherung z.B. bzgl. Störungen und Fehlern. Die Logfile-Informationen werden weiterhin aus Sicherheitsgründen (z. B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) gespeichert. Die Speicherung erfolgt jedoch nur für eine kurze Dauer von maximal 30 Tagen, danach werden die Daten gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen. Die Benutzer-Logfiles enthalten folgende Daten: IP-Adresse des Besuchers, der Login-Name des Besuchers so eine http-Authentifizierung erfolgt, den Zeitpunkt der Anfrage (Serverzeit), den Inhalt der vom Browser des Besuchers übermittelten Webseitenanfrage, den Ergebnisstatuscode der Anfrage, die Dateigröße der Anfrageantwort, einen Referrer (die zuvor besuchte Seite), so ein solcher vom Browser des Besuchers übermittelt wird , sowie freiwillige Angaben des Browsers des Besuchers, die üblicherweise z.B. zur Optimierung der Webseitendarstellung verwendet werden (z.B. bzgl. des verwendeten Browsers).

Weitergabe von Daten an Dritte und Drittanbieter

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Sofern wir Subunternehmer z. B. bei dem technischen Betrieb und Support der Website einsetzen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz der personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (z.B über Email) Verbindung auf, werden Ihre Angaben zum Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet und solange gespeichert, wie diese für die Erreichung der Zwecke erforderlich sind, soweit darüberhinausgehend keine gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungsfristen bestehen. Im Anschluss werden Ihre personenbezogenen Daten von uns gelöscht. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet.

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität/Datenübertragbarkeit geltend machen. Weiterhin haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder eventuell erteilte freiwillige Einwilligungen jederzeit zu widerrufen (siehe auch weiter unten). Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen, z.B.. der Aufsichtsbehörde Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes. Die für unser Unternehmen zuständige Aufsichtsbehörde ist: Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, Postfach 22 12 19, 80502 München, Wagmüllerstraße 18, 80538 München; Tel.: 089 212672-0, Fax: 089 212672-50; Internet: http://www.datenschutz-bayern.de

Löschung von Daten

Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D. h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z. B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Widerspruchsrecht und Widerrufsrecht bei Einwilligung

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Nutzer können der künftigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender E-Mail-Adresse: dsb@clin-sol.com

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei der ClinSol GmbH & Co. KG haben, kontaktieren Sie uns oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter der ClinSol GmbH & Co. KG
Kantstraße 26
97074 Würzburg
Tel.: +49 931 – 730416-0
Fax: +49 931 – 730416-19
E-Mail: dsb@clin-sol.com

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 (1) EU-DSGVO.

Stand: 24.05.2018